Penne mit Kürbis-Bolognese

Wie sagt man so schön Nudeln gehen immer – und Bolognese auch 🙂 Nur diesmal gibt es Penne mit Kürbis-Bolognese!

4 Portionen

  • 250g Faschiertes
  • 250g Kürbis (je nach Belieben)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Karotte
  • 300ml Gemüsebrühe
  • 250ml Rama Cremefine
  • 350-400g Nudeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Parmesan
  • Kürbiskerne
  • Petersilie

Zuerst den Kürbis und die Karotte waschen, schälen, in kleine Stücke schneiden und in etwas Öl scharf anbraten. Die Knoblauchzehen und eine halbe Zwiebel dazugeben und mit der Gemüsebrühe und dem Rama Cremefine aufgießen. Sobald das Gemüse weich ist, grob pürieren.
Das Faschierte gemeinsam mit der restlichen Zwiebel in einer Pfanne anbraten und würzen.

Inzwischen die Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. Anschließend das Faschierte mit der pürierten Sauce vermengen und nach Belieben abschmecken.

Den Parmesan und die Kürbiskerne kleinhacken. Die Nudeln gemeinsam mit der Kürbisbolognese vermengen und mit dem kleingehackten Parmesan-Kürbiskern-Topping bestreuen 🙂

img_20180926_1244291964392790.jpg

UND –> wer gerne mehr Lust auf Käse hat –> überbackt das Ganze mit Käse!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: