Hühner-Gemüse-Curry

4 Portionen

  • 300g Hühnerfleisch
  • ½ Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 3 Karotten
  • ¼ Kürbis
  • ¼ rote Paprika
  • 350-400 ml Kokosmilch
  • 1 TL Currypaste
  • Kurkuma
  • Currypulver
  • Reis
  • Cashew Nüsse
  • Kokosöl

Zuerst das Hühnerfleisch so wie das Gemüse in kleine Stücke schneiden und in etwas Kokosöl anbraten. Anschließend die Currypaste einrühren und mit der Kokosmilch aufgießen. Gewürze dazugeben und ca. 15 Minuten köcheln lassen.

Nebenbei den Reis zustellen und gemeinsam mit dem Curry und den Cashew Nüssen servieren.

img_20181015_122745275473112.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: