Ruck-Zuck-Brötchen

Wie der Name es schon verrät – die Brötchen sind RUCK ZUCK gemacht 🙂

  • 2 Tassen Mehl
  • 1 Tasse Milch oder Wasser
  • 1 TL Salz
  • 1 Packung Backpulver
  • etwas Brotgewürz
  • Sesam, Mohn,…

Für die Ruck-Zuck-Brötchen alle Zutaten miteinander vermischen und anschließend Brötchen formen, nach Belieben bestreuen und ab in den Ofen für 30 Minuten bei 180 Grad.

Tja und wie ihr sieht sie sind im NU gemacht und schmecken besonders herrlich!

Werbeanzeigen

5 Kommentare zu „Ruck-Zuck-Brötchen

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: