Zaunerkipferl und an herrlichen Kaffee

Selbstgemachte Zaunerkipferl und an herrlichen Kaffee – was will man mehr 🙂

Noch dazu sind die Kipferl RUCKI ZUCKI fertig!

  • 1 Packung Plunderteig
  • 100g gemahlene Nüsse
  • 50g Zucker
  • flüssige Butter (ca. 50-100g)
  • Staubzucker

Zuerst den Teig ausbreiten und in 8 gleichgroße Dreiecke schneiden.
Die Dreiecke mit flüssiger Butter bestreichen, die gemahlenen Nüsse und den Zucker darüberstreuen – umdrehen, ebenso mit flüssiger Butter bestreichen und die gemahlenen Nüsse und den Zucker darüberstreuen.

Die Dreiecke beginnend mit der breiten Seite zu einem Kipferl einrollen, auf ein Backpapier setzen und im 180 Grad vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen.

Die Zaunerkipferl noch lauwarm mit Staubzucker betreuen und mit einer herrlichen Tasse Kaffee genießen.

img_20190224_1212545230331516770956068.jpgimg_20190224_1212226902612351269826733.jpgimg_20190224_1221345325952556002428503.jpg

 

Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu „Zaunerkipferl und an herrlichen Kaffee

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: