Gebirgsforellenfilet mit Blattspinat und Kartoffeln

Endlich guten Fisch essen lautet die Devise –> fischessen.at macht es möglich!

 

  • 2x pro Woche Fisch muss es sein/ sollte so sein. Denn Fisch ist besonders gesund.img_20190314_0629178091326298369018848.jpg
  • Omega-3-Fettsäuren
  • Fisch macht fit und munter
  • Fett ist nicht gleich Fett

Da der Zugang zu frischem Fisch eher schwer ist, bietet sich fischessen.at hervorragend an. Die Fische werden 1x pro Woche versendet, dh. Bestellungen bis Mittwoch 23:59 Uhr werden entgegengenommen.
Zustellung findet immer freitags statt…

Die Fische werden vaccuumverpackt und mit Eis gekühlt in 100% kompostierbaren Hanf- Isoliertaschen geliefert.

Guter Fisch kostet gutes Geld – aber es lohnt sich, geschmacklich wie gesundheitlich.

Diesmal hat es mir die Gebirgsforelle angetan 🙂

Gebirgsforellenfilet mit Blattspinat und Kartoffeln

  • 2 Stück Gebirgsforelle, filetiert
  • 250g Blattspinat (frisch oder tiefgekühlt)
  • 4 Kartoffeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • etwas Olivenöl zum anbraten
  • Fischgewürz

Die Kartoffeln waschen und gar kochen. Die Fischfilets trocken tupfen, würzen, und in die Haut in etwas Mehl drücken.
Den Blattspinat entweder frisch zubereiten oder auftauen lassen und anschließend erwärmen.
Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Filets von beiden Seiten anbraten (langsam und bei nicht zu großer Hitze). Die Knoblauchzehen fein hacken und mitbraten.
Die Kartoffeln schälen (wer mag kann sie ebenso ein wenig anbraten) und gemeinsam mit dem Blattspinat und dem Forellenfilet servieren.

 

img_20190314_062839256376764887845888.jpg

Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu „Gebirgsforellenfilet mit Blattspinat und Kartoffeln

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: