Der Bananentraum schlecht hin :-)

Bananasticks – Bananensticks , wer will wer hat noch nicht?

  • 6 Bananen
  • 2 Eier
  • 100ml Milch
  • 200g Mehl
  • 3 EL Birkenzucker
  • Zimt
  • Kokosöl
  • Eisstäbchen

Zuerst die Bananen schälen und jeweils die Enden abschneiden. Die Mittelteile auf die Stäbchen spießen und für ca. 1 Stunde ins Gefrierfach geben.
In der Zwischenzeit die Bananenenden mit einer Gabel zerdrücken und mit den restlichen Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verrühren.
–> Je nach Konsistenz Mehl/ Milch dazugeben.
Das Kokosöl in einer Pfanne erhitzen. Die gefrorenen Bananen aus dem Gefrierfach nehmen, in den Teig tunken und im heißen Öl herausbacken.

Die Sticks schmecken am BESTEN gleich nach dem herausbacken 🙂

img_20180310_1429581121285284.jpg

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: